Xavier Vignon Chateauneuf-du-Pape Cuvee Anonyme 96 2009

58,00 €
77,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar (Lieferzeit: 2 - 3 Werktage)

Im 6er original HK 6X 0,75

Château Haut-Brion Pessac-Léognan 2014

Château Haut-Brion hat auch 2014 wieder durch seine besonders präzise Arbeit einen raffinierten und seriösen Pessac-Léognan erschaffen. Die Aromenvielfalt des Weines verdankt er in erster Linie den schönen und reifen Merlots, die Frische den Cabernets, die lang und ausgiebig in einem perfekten Monat September reifen konnten. Mit seiner tiefen, blauvioletten Farbe zeigt sich der Haut-Brion 2014 in der Nase delikat mit Düften schwarzroter Früchte wie Brombeereßund Cassis, unterstützt ßdurch empyreumatische Noten. Am Gaumen strukturiert durch grosszügige Tannine und einer Struktur, die gleichermassen kräftig und elegant erscheint und die bis zu einem langen Finale nicht an Ausdruckskraft verliert. Ein subtil aufgebauter Wein mit einer sehr lagen Lagerfähigkeit.

Robert Parker (m)
The 2014 Haut Brion is a blend of 50% Merlot, 11% Cabernet Franc and 39% Cabernet Sauvignon picked between 11 September and 10 October, cropped at 42.9 hectoliters per hectare and raised in 70% new oak. As I observed when I made the comparison in barrel, the Haut Brion exudes more red fruit than La Mission Haut Brion, adorned with wild strawberry, bilberry, tobacco and again, just that hint of menthol in the background. The palate is very fresh and taut on the entry. The acidity is very nicely pitched and there is a touch of marmalade and blood orange that is tangible at the back of the mouth. There is real frisson to this Haut Brion, not quite as seductive and as smooth as its sibling over the road, but very persistent in the mouth. I noticed that over 15 to 20 minutes that the Haut Brion just gained more and more complexity, putting a small distance between itself and La Mission, as if determined to mock my opinion in barrel that La Mission would have the upper hand! Be my guest. Haut Brion has an inch, just an inch ahead of its "rival" sibling.

James Suckling (m)br />Beautifully perfumed with rose petals, violets and currant bush. Full body, very silky tannins and bright acidity. Tannins are super fine-grained. Goes on for minutes. Racy and refined. Persistent. Drink in 2025.

Wine Spectator (m)
Loaded with warm tar, singed juniper, plum reduction and cassis notes that are perfectly melded, giving this a remarkably supple edge. The finish lets tobacco, bay leaf and incense accents glide in. Shows lovely mouthfeel and superior refinement overall. Best from 2020 through 2035. 10,800 cases made.

Wine Enthusiast (w)
With seriously dense tannins, this shows great structure. Rich and full of ripe fruit, it also has a fresh streak that gives it a lift. The structure will allow the wine to age over many years while the fruit and acidity will give it crispness. Drink this impressive wine from 2027.

Das märchenhafte Château Haut-Brion liegt in Pessac-Léognan bei Bordeaux. Durch das stetige Wachsen des Stadtgebietes wird das weltberühmte Premier-Cru Weingut von der Großstadt eingeschlossen. Diese Gegebenheit ist für das individuelle Mikroklima verantwortlich, welches die unverwechselbaren Charaktere der Weine hervorbringt. 51 ha zählt das Weingut an Weinbergfläche, von der 48 ha an rote Rebsorten und lediglich 3 ha an weiße Rebsorten fallen. An Qualität stehen sich Rot und Weiß jedoch in nichts nach. Die rote Riege bilden die typischen Bordeaux-Sorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc, an weißen Sorten werden Sémillon und Sauvignon Blanc kultiviert. Als Edelsteine bezeichnet man im Château Haut-Brion das Terroir, das unter anderem aus Günz-Kies besteht. Dies sind kleine Steinchen, die aus verschiedenen Quartzarten gebildet wurden und das Terroir so wertvoll machen. Diese Kuppe aus Günz-Kies erhebt sich hier bei Pessac-Léognan 12 bis 15 Meter über benachbarte Wasserläufe. Der Untergrund besteht aus einer lehmig-sandigen Schicht. Beides zusammen verleiht den legendären Weinen des weltberühmten Château eben den Charakter, der sie so einzigartig macht. Das Team von Château Haut-Brion produziert aus hochwertigsten Trauben vier exzellente Weine. Darunter den Erstwein Château Haut-Brion 1er Grand Cru Classé Pessac-Léognan, der älteste Rotwein, den das Premier-Cru Weingut herstellt. Auf Grund der Tatsache, dass das Weingut wohl das älteste in Bordeaux ist, wird der Rotwein auch als erste Luxusmarke der Welt betitelt. Auch der später angebaute Weißwein Château Haut-Brion Blanc, ist einer der besten Weißweine der Region und somit heiß begehrt.

Merkmale
Allergene: enthält Sulfite
Volumen: 750 mL
Lebensmittelspezifikationen: Alkoholhaltig
Artikelgewicht: 0,95 Kg
Inhalt:0,75 l
Kostenloser Versand ab 250,- €
Schnelle Lieferung
Stammkunden Rabatte
Sorgsam ausgewähltes Sortiment