Chateau Mouton Rothschild 1.Cru Classe 2011 *Doppelmagnum*

2.850,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

knapper Lagerbestand (Lieferzeit: 2 - 3 Werktage)
  • 92/100 Parker
  • 18/20 Gabriel

"Tasted at the Mouton-Rothschild vertical in London, the 2011 Mouton-Rothschild is probably the weakest of the releases between 2008 and 2012, although that would be unfairly disparaging what is a perfectly respectable, if rather unexciting Mouton. Here, it has those graphite and cedar aromas present and correct, the former a little more accentuated and with a light sea-spray note emerging with time. The palate is well balanced with cedar and a slight peat-like note infusing the black fruit, rigid in its youth but nicely delineated. As I discerned out of barrel, what it lacks is that peacock's tail on the finish, bolting out of the exit door before you have really got to know each other." - Robert Parker

 

Château Mouton Rothschild, seit 1973 Premier Cru Classé, besitzt zurzeit 81 ha Weinberge in Pauillac, Médoc, nordwestlich von Bordeaux, die mit den klassischen Rebsorten der Region bepflanzt sind: Cabernet Sauvignon (83 %), Merlot (11 %), Cabernet Franc (5 %) sowie Petit Verdot (1 %). Am 11. Mai 1853 hatte Baron Nathaniel de Rothschild das ursprünglich Brane Mouton genannte Weingut in Pauillac erworben und es in Mouton Rothschild umbenannt. Mouton geht auf das altfranzösische Wort mothon zurück, was soviel wie kleine Anhöhe bedeutet und sich wohl auf die charakteristischen Böden mit den leicht erhöhten Kiesdünen des Ortes bezieht.

Im Jahr 1922 übernahm der damals gerade erst 20-jährige Baron Philippe de Rothschild die Verantwortung für Château Mouton und lenkte es in einer einzigartigen Kombination von Wein-, Kunst- und Geschäftssinn, mit unermüdlichem Engagement und Liebe zu all seinen Projekten, an die Spitze der großen Weine der Welt. 1924 führte er als Erster in Bordeaux den Flaschenverkauf und damit die Flaschenabfüllung auf dem Weingut, die mise en bouteille au château ein, um dadurch für die Qualität und Unverwechselbarkeit seiner Weine garantieren zu können. Wenig später initiierte er die Kreation des Künstleretiketts, das seit 1945 zum unverwechselbaren Markenzeichen des Château Mouton Rothschild Grand Vin wurde.

Aus den Originalkunstwerken entstand eine großartige Sammlung, die die berühmtesten Namen der zeitgenössischen Kunst vereint und die in jedem Jahr um ein Werk reicher wird. Seit dem Tod Baron Philippes de Rothschild ist seine Tochter, Baronin Philippine de Rothschild, Baron Philippes Nachfolgerin in all seinen Funktionen und leitet heute ganz im Sinne ihres Vaters die Geschicke der Weingüter in Bordeaux - ebenso wie im Languedoc, in Chile oder Kalifornien - engagiert, qualitätsbewusst und innovativ

Merkmale
Allergene: enthält Sulfite
Lebensmittelspezifikationen: Alkoholhaltig
Artikelgewicht: 5,00 Kg
Kostenloser Versand ab 250,- €
Schnelle Lieferung
Stammkunden Rabatte
Sorgsam ausgewähltes Sortiment