Chateau Mouton Rothschild Pauillac 2015

825,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

verfügbar (Lieferzeit: 2 - 3 Werktage)
  • 98/100 Robert Parker
  • 99/100 Jeff Leve, The Wine Cellar Insider
  • 98/100 Wine Advocate Parker
  • 96-97/100 James Suckling
  • 19/20 R. Gabriel

Im Jahr 2015 hat das Château Mouton-Rothschild einen opulenten Pauillac erschaffen, der fleischig, dicht und wohlschmeckend ist. Er könnte fast mit einem Mouton-Rothschild aus 005 verwechselt werden, einem weiteren großen Jahrgang. Die Assemblage besteht aus 82% Cabernet Sauvignon, 16% Merlot und 2% Cabernet Franc. Mouton-Rothschild 2015 ist ein vollständiger, ausgewogener und charakterstarker Wein. In der Nase ist er elegant, fein mit ausdrucksstarken Noten von wilden Brombeeren und Heidelbeeren, die von Noten von geröstetem Brot, frischer Lakritze und blondem Tabak begleitet werden, um diese komplexe aromatische Palette zu vervollständigen. Im Mund zeigt er sich sehr frisch, fleischig und salzig, mit einer großen Intensität. Es öffnet sich eine seidige Textur aus samtigen cremigen Tanninen, die wie ummantelt erscheinen und einen Hauch von Mineralität freigeben. Der Eindruck im Mund ist vollkommen, aromatisch mit Aromen von reifen Früchten und pfeffrigen Gewürzen. Seine Länge ist außergewwöhnlich und der Abgang schließt eine bemerkenswert ausbalancierte Kostprobe ab.

 

Château Mouton Rothschild, seit 1973 Premier Cru Classé, besitzt zurzeit 81 ha Weinberge in Pauillac, Médoc, nordwestlich von Bordeaux, die mit den klassischen Rebsorten der Region bepflanzt sind: Cabernet Sauvignon (83 %), Merlot (11 %), Cabernet Franc (5 %) sowie Petit Verdot (1 %). Am 11. Mai 1853 hatte Baron Nathaniel de Rothschild das ursprünglich Brane Mouton genannte Weingut in Pauillac erworben und es in Mouton Rothschild umbenannt. Mouton geht auf das altfranzösische Wort mothon zurück, was soviel wie kleine Anhöhe bedeutet und sich wohl auf die charakteristischen Böden mit den leicht erhöhten Kiesdünen des Ortes bezieht.

Im Jahr 1922 übernahm der damals gerade erst 20-jährige Baron Philippe de Rothschild die Verantwortung für Château Mouton und lenkte es in einer einzigartigen Kombination von Wein-, Kunst- und Geschäftssinn, mit unermüdlichem Engagement und Liebe zu all seinen Projekten, an die Spitze der großen Weine der Welt. 1924 führte er als Erster in Bordeaux den Flaschenverkauf und damit die Flaschenabfüllung auf dem Weingut, die mise en bouteille au château ein, um dadurch für die Qualität und Unverwechselbarkeit seiner Weine garantieren zu können. Wenig später initiierte er die Kreation des Künstleretiketts, das seit 1945 zum unverwechselbaren Markenzeichen des Château Mouton Rothschild Grand Vin wurde.

Aus den Originalkunstwerken entstand eine großartige Sammlung, die die berühmtesten Namen der zeitgenössischen Kunst vereint und die in jedem Jahr um ein Werk reicher wird. Seit dem Tod Baron Philippes de Rothschild ist seine Tochter, Baronin Philippine de Rothschild, Baron Philippes Nachfolgerin in all seinen Funktionen und leitet heute ganz im Sinne ihres Vaters die Geschicke der Weingüter in Bordeaux - ebenso wie im Languedoc, in Chile oder Kalifornien - engagiert, qualitätsbewusst und innovativ

Merkmale
Allergene: enthält Sulfite
Basis: Cabernet Sauvignon
Farbe: Rot
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Herstellungsland und -region: Frankreich
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon Merlot Cabernet Franc
Abfüller: Château Mouton Rothschild, F - 33250 Pauillac
Volumen: 750 mL
Weintyp: Rotwein
Lebensmittelspezifikationen: Alkoholhaltig
Artikelgewicht: 1,50 Kg
Inhalt:0,75 l
Kostenloser Versand ab 250,- €
Schnelle Lieferung
Stammkunden Rabatte
Sorgsam ausgewähltes Sortiment