Penfolds Magill Estate Shiraz 2016

199,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar (Lieferzeit: 2 - 3 Werktage)
  • 96/100 Robert Parker
  • 16,5/20 J. Robinson

Farbe: tiefes, lebendiges Purpurrot

Duft: im Bouquet verschmelzen die hefig-nussigen Noten der Fassvergärung (frisches, buttriges Croissant) mit der süßen Würze der neuen Eiche (Vanille, Karamell, Schokolade), Anklängen von Zedernholz und blumigkräutrigen Noten von Lavendel, Flieder, Brunnenkresse

Geschmack: am Gaumen kraftvoll und vollmundig, ganz eleganter Botschafter seiner edlen Herkunft, üppige Frucht (Sauerkirschen, dunkle Beeren), Eichenholzwürze, frische Säure und reifes, strukturiertes Tannin sind perfekt ausbalanciert, unterlegt mit Anklängen von Lakritz, Anis, Karamell und Haselnusskrokant, sehr lang mit einem klaren Versprechen von Langlebigkeit

Magill Estate ist Penfolds Monopol, Heimat und Kultstätte. Hier hatte sich im Jahr 1844 Dr. Christopher Rawson Penfold mit seiner Frau Mary niedergelassen und ein Jahr später ein Cottage erbaut, das sie The Grange nannten. Der Besitz besteht noch heute. Mit nur acht Kilometern Distanz zum Rathaus der Stadt Adelaide ist Magill Estate eine der sehr seltenen innerstädtischen Einzellagen dieser Welt. Inzwischen sind Weinberg und Kellerei als Kulturerbe geschützt und damit die zuletzt verbliebenen 5,2 Hektar Rebland des historischen Weinguts vor der Urbanisierung bewahrt. Auf dieser kleinen Fläche erzeugt Penfolds für Jahr einen großen Gutswein und ausdrucksvollen Botschafter seiner Geschichte mit der puren, konzentrierten Kraft der alten Shiraz-Reben.

Der erste Magill Estate Shiraz wurde im Jahr 1983 gekeltert. Als Einzellagenwein ist er bis heute eine Rarität im Penfolds-Sortiment, das vor allem mit seinem gekonnten 'Multi-Regional & Multi-Vineyard- Blending' brilliert. Nach den ersten, noch recht kompakten Jahrgängen wurde der Wein stetig weiterentwickelt. Neue Erkenntnisse für den Weinbau machten ihren Einfluss geltend, man achtete verstärkt auf die phenolische Reife der Trauben, auf einen kontrollierten Eichenholzeinfluss, auf Geschmeidigkeit, Eleganz und Samtigkeit der Weine. Bis heute unverändert blieb dagegen der Einsatz traditioneller Methoden, wie die Handlese der Trauben, Vergärung im offenen Eichenholzfermenter oder das Pressen der Maische in der alten Korbpresse vielleicht nur Details, die aber den unnachahmlichen Charakter dieses Weines unverzichtbar prägen. Tradition und Moderne machen Magill Estate Shiraz zu einem Brückenschlag zwischen Geschichte und Gegenwart, zu einem Stück Penfolds-Weingeschichte in Flaschen.

The 2016 Shiraz Magill Estate aged in 100% new oak (70% French and 30% American), which has left its cedary, vanilla mark on the wine, but in a balanced, harmonious way. It's a full-bodied wine, with big berry fruit and lavish oak, yet those components are wonderfully judged, coming together in a fine, elegant wine that showcases the brand's home estate in the Adelaide suburbs. With only 15 cases for the United States, it will be tough to track down. The Wine Advocate

Merkmale
Allergene: enthält Sulfite
Basis: Shiraz
Farbe: Rot
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 14,5 % vol
Herstellungsland und -region: Australien
Region: Barossa Valley
Rebsorte(n): Shiraz
Abfüller: Penfolds Wines PTY Ltd, Tununda Road, Nuriootpa SA 5355, Australia
Volumen: 750 mL
Weintyp: Rotwein
Lebensmittelspezifikationen: Alkoholhaltig
Artikelgewicht: 0,95 Kg
Kostenloser Versand ab 250,- €
Schnelle Lieferung
Stammkunden Rabatte
Sorgsam ausgewähltes Sortiment